Muttertag
Valentins
4 von 5

Vorteile

  • Sehr gute Qualität der Blumen
  • Frische der Blumen
  • Guter Service
  • Umweltfreundliche Verpackung
  • Lieferung innerhalb von 24 Stunden
  • 7-Tage-Frische-Garantie
  • Geld-zurück-Garantie
  • Individualisierbare Geschenke
Zum Shop
Sie sind hier: Home > Testberichte > Valentins

Testbericht Valentins

Testbericht Valentins

Als einer der bekanntesten Blumenversender im Internet, musste sich auch Valentins unserem kritischen Test unterziehen.

Für diesen wichtigen Test haben wir uns für den Blumenstrauß Citylights entschieden, der trotz seines günstigen Preises von 17,99 € einen reichhaltigen Eindruck machte. Die Versandkosten des Standard-Versands betrugen zusätzlich 4,99 €.

Dank eines 10% Gutscheins für den Blumenstrauß kostete uns die Bestellung also gerade einmal 21,18 €.

Die Lieferung

Als wir unsere Lieferung von Valentins erhielten, waren wir nicht besonders erfreut. Die Verpackung war an der Seite stark eingedrückt und das ganze Paket eher unförmig. Es machte den Anschein, als sei jemand auf den verpackten Blumenstrauß getreten oder ähnliches. Die Blumen waren dementsprechend demoliert.

Wir setzten uns mit Valentins in Verbindung und reklamierten die erhaltene Ware. Die junge Dame am Telefon war sehr zuvorkommend und bat uns lediglich, unsere Beschwerde per E-Mail einzureichen und in dieser unsere Auftragsnummer zu vermerken. Der Ordnung halber luden wir einige Fotos des Blumenstraußes in den Anhang der Mail um unsere Beschwerde zu untermauern.

Testbericht Valentins

Innerhalb einer Stunde wurde unsere E-Mail beantwortet und die zuständige Mitarbeiterin entschuldigte sich für unsere Unannehmlichkeiten, obwohl der Fehler offensichtlich beim Transportunternehmen lag. Uns wurde eine Ersatzlieferung für den nächsten Tag versprochen, wir waren gespannt.

Der Blumenstrauß der Ersatzlieferung war in einem intakten, platzsparenden Karton verpackt, der nicht viel größer war, als der Blumenstrauß selbst. Diese Lieferung ließ keine Wünsche offen, unser Test konnte beginnen.

Der Blumenstrauß war an den Stielen mit einem nassen Flies umwickelt, das ihn mit ausreichend Wasser versorgte. Um das Wasser daran zu hindern, die ganze Verpackung durchzuweichen, war das Flies mit einer weiteren Schicht Cellophan-Folie überzogen. Wie wir fanden: eine clevere Lösung.

Der Lieferung lag keine Rechnung bei, was im Falle einer Geschenksendung nicht unwichtig ist.

Die Blumen

Testbericht Valentins

Wir waren verblüfft, wie nah der gelieferte Blumenstrauß an die Vorlage aus dem Internet heranreichte. Der Blumenstrauß entsprach dem Bild nahezu eins zu eins, sowohl von der Komposition, als auch von der Anzahl der Blumen.

Die Blumen waren sehr frisch, was man besonders an den Stielen festmachen konnte. Diese zeigten keine Verfärbung, was auf sehr gute Abläufe beim Verpacken schließen ließ, da dies nur bei einer ständigen Wasserversorgung gewährleistet werden kann.

Die Blüten waren in einem ausgezeichneten Zustand und noch nicht in voller Blüte. Dies ist die optimale Voraussetzung, damit die Blumen auch länger als eine Woche frisch und schön bleiben.

Die Extras

Für diesen Preis waren bei Valentins kaum Extras enthalten. Der Lieferung lag ein Gutschein über 20% für die nächste Bestellung bei. Um die Blumen länger frisch zu halten, war in der Lieferung zudem ein Tütchen Blumennährstoffe beigelegt. Die Nährstoffe versorgen Schnittblumen mit allem was sie brauchen.

Alle weiteren Extras, wie etwa eine Grußkarte oder eine Vase, hätten wir zusätzlich zahlen müssen.

Unser Fazit

Testbericht Valentins

Bei der Ersatzlieferung haben uns die Blumen von Valentins qualitativ voll überzeugt. Die Frische war für einen Paketversender wirklich sehr gut. Für 21,18 € erhielten wir einen wirklich guten Strauß der uns pünktlich und zuverlässig geliefert wurde.

Auch wenn eine zerstörte Lieferung wie in unserem Fall natürlich vorkommen kann, wollen wir Valentins trotzdem loben. Es zeugt auch von Qualität, wie schnell und unbürokratisch auf unsere Beschwerde reagiert wurde. Da wir uns bei unserer Bestellung nicht zu erkennen gegeben haben, gab es auch keinen "Blumella-Bonus".

Als Kunde von Valentins kann man sich also auch im Falle einer Beschwerde ruhig an das Unternehmen wenden und es wird schnell und unbürokratisch geholfen.

In unserer Bewertung hat sich der Testkauf bei Valentins 4 von 5 Sternen verdient.

Jetzt bei Valentins bestellen!